Reisen ohne Baby

Mit dem Rucksack auf Bora Bora

Wer auf Bora Bora das gewisse Etwas sucht und nicht wie der „08/15-Tourist“ in einem der zahlreichen Wasserbungalows nächtigen will, der ist bei Besitzer Nir in der Rohotu Fare Lodge genau richtig. Eine kleine Vier-Bungalow-Anlage, eingebettet in dichte Vegetation und im Schatten des legendären Berg Otemanu. Es scheint, als hätte Nir sein eigenes Paradies erschaffen und so ist…… Weiterlesen Mit dem Rucksack auf Bora Bora

Reisen ohne Baby

Adults Only – Mami und Papi müssen mal kurz Tschüss sagen

Die Sonne brennt auf meine Haut. Ich blinzle aus meinen Augen, aber die Sonnenreflexion im Pool blendet mich und ich kneife sie schnell wieder zusammen. Urlaub – wie habe ich dich vermisst! Wie lange haben wir uns schon nicht mehr gesehen (zumindest in der Konstellation)? Schlafen, essen, entspannen, lesen, abhängen, keinen Brei ins Gesicht bekommen…… Weiterlesen Adults Only – Mami und Papi müssen mal kurz Tschüss sagen

Reisen ohne Baby

In 3 Wochen durch Neuseeland

Du öffnest die Schiebetür deines Campers und alles was du siehst ist ein einsamer Strand. Die aufgehende Sonne, die das Meer und den menschenlosen, golden glitzernden Strand in ein angenehmes, liebliches Licht taucht. Kein Mensch ist zu sehen. Es riecht nach frischer Meeresluft. Es riecht sauber. Der Camper steht alleine und verlassen mitten in der…… Weiterlesen In 3 Wochen durch Neuseeland