Oh la la Mama

Oh la la Annika

Annika traf ich an einem Mittwochnachmittag auf dem Spielplatz. Es wurde fast schon dunkel und ich war froh, dass wir nicht die einzigen auf dem Spielplatz waren. Was macht man aber auch den ganzen langen Nachmittag, wenn es so früh schon dunkel wird? Man tauscht sich über die Kids aus und schimpft über die fehlenden Spielcafés im Kiez. Annika ist Architektin und fängt im Januar wieder zu arbeiten an. Sie ist gespannt, wie sie sich mit dem neuen Alltag -Kind und Job- arrangieren wird. 2008 zog die Nürnbergerin mit ihrem Freund in die Hauptstadt. 

img_2272Wer seid ihr und woher kommt ihr? 

Annika (32) und Leo (2) aus Berlin

Was ist dein Happy-Moment der Woche?

Leo fängt jetzt immer mehr an zu sprechen. Eines seiner Lieblingswörter ist „veralbert“. Er sagt dann immer „wenn der Papa heute nach Hause kommt, dann wird er veralbert“. Ein lustiger Moment war auch, als er heute aus dem Bad kam und mir sein Töpfchen zeigen wollte „Pipi in Töpfchen“.

Was ist dein Ausraster der Woche? 

Leo ist jetzt zwei Jahre alt und hat schon seinen eigenen Kopf. Am schlimmsten ist es, wenn er abends schon müde ist und ich ihm dann den Schlafanzug anziehen muss. Im Moment läuft er eh am liebsten nackig rum, was im Winter natürlich schwierig ist. Am liebsten würde ich ihn in der Windel schlafen lassen.

Was ist dein <must have> der Woche?

Ich habe Leo einen Schlafsack mit Beinen gekauft. Der ist super. So kann er sich trotzdem bewegen, bleibt aber warm. Er kam gestern an, da habe ich es aber leider nicht mehr geschafft ihm ihn anzuziehen, aber heute wird er gleich getestet.

…Ach ja und MEIN <must have> ist Trockenshampoo.

Schreibe mir gerne einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s