Alltag · Tipps und Tests

Schlaf Kindlein schlaf // Buchtipp // Giveaway // Personalisierte Gute-Nacht-Geschichte von Librio

Werbung //

Processed with VSCO with a6 preset

Oh Gott, wie habe ich es gehasst. Früher in der Schule. Laut vorlesen! Wenn mir damals jemand erzählt hätte, ich müsste jeden Abend ganze Romane vorlesen, damit das Kind die Äugeln schließt, hätte ich wahrscheinlich wieder mein obligatorisches Taschentuch aus der hintersten …ach, wo ist es denn nur – kram – kram…. Ecke meiner Handtasche (damals hatte man noch eher Taschen und war mit Rucksack oder gar Beutel ziemlich uncool) rausgekramt. Dann total beschäftigt geschnäuzt und mantraartig in mich hinein gebetet, dass mich der Lehrer nicht aufruft, um irgendeinen literarischen Klassiker laut vorlesen zu müssen. Zack, und schon hörte ich meinen Namen.

Ich muss gestehen, ich bin als Mama ein absoluter Bücherwurm geworden. Aber kein gewöhnlicher, eher ein Bücherwürmchen. Was es mir angetan hat? Kinderbücher! Meine Güte, was gibt es für wunderschöne Kinderbücher. Ich könnte Stunden im Buchladen vor den großen, mit bunten Büchern gefüllten Regalen verweilen und am Ende Kistenweise Märchen, Geschichten und Illustrationen auf den Rücken geschnallt nach Hause tragen.  

„Servus, brummt da Bär. 
Äh…grias di, antwortet da Jakob a bisserl gschamig“

Manchmal will ich besonders kreativ sein und mir eine Gute-Nacht-Geschichte ausdenken, in der mein Kleiner die Hauptfigur spielt. Leider ist es aber so, dass mir abends nach einem Tag voller Arbeiterei, Kinderbetreuerei, Haushaltinstandhalterei, Hundebespaßerei und diverser Festmahlzubereitereien höchstens einfällt, dass der Prinz die nasse Wäsche schon wieder seit Stunden in der Trommel vergessen hat. Zum Glück muss ich das jetzt nicht mehr selbst machen. Also eine personalisierte Geschichte erfinden (das mit der Wäsche leider schon)…

Es ist mal wieder Zeit, euch ein paar meiner Lieblingsbücher vorzustellen. Auf Platz Eins, gleich mal ein absolutes Schmankerl! Das erste personalisierte Kinderbuch auf Bayrisch!

Librio kam mit diesem mega-süßen Buch um die Ecke. „Farbenfroh“ heißt es und der Name ist Programm. Das Buch ist weich (in Schlaubi-Sprache hat es ein Softcover) und fällt beim über Kopf Lesen nicht ganz so hart auf die Nase #werkenntesnicht, wenn das Blut aus den Armen läuft und die Finger schwach werden. Apropos Schlaubi-Sprache, nicht nur Geschlecht, Frisur, Augenfarbe & Co. können an euer Kind angepasst werden, das Waldmärchen gibt es auch in diverser Sprachen und Dialekten. Mein Highlight ist Bayrisch und Kölsch, haha, was für ein Lesevergnügen für alle Beteiligten. 

„Ganz hinten im Gartl da steht a oide Eichn. Do spuilt da Jakob am liabstn. Denn do find er immer a Abenteuer. Heid suachta an Schatz“

Der Große mag es und ich bin ein großer Fan von personalisierten Büchern. Das schafft Selbstbewusstsein und weckt das Interesse am Buch. Ich könnt mich totlachen mit der bayrischen Ausgabe und seit wir das Buch haben, liegen wir abends meist alle gemeinsam im Bett und lauschen, wenn mein Badenser-Mann Stellen wie 

„Jakob ziagt a Glasl aus da Erd’n. Vorsichtig schaugta eini“

liest. Und jetzt Achtung, das Beste zum Schluss: Mit dem Buch tut man auch noch was Gutes. Für jedes Buch wird ein Baum gepflanzt (wie geil ist das denn bitte?) und 1€ geht an die Organisation Theodora, die Kindern im Krankenhaus mit Profiartisten den Aufenthalt erleichtert. 

Bildschirmfoto 2018-08-22 um 23.01.17

Geeignet ist das Buch übrigens für Zwergerl von 2-8 Jahren. Ok, und wie kann man das alles noch toppen?

Ich hab einen Gutschein für euch!

Guckt mal auf Instagram, da verlose ich ein kostenloses Buch zum Selbstgestalten. Einfach unter meinem letzten Post (das Bild auf dem wir lesen – Puh, heute ist sie aber wieder kreativ) kommentieren und die Daumen drücken.  

„Oh, sogt da Jakob erschrocka, es is scho spat. I muass Hoam“ 


Hier zeige ich euch noch eine Auswahl der Bücher, die wir momentan auch noch gerne lesen.

Processed with VSCO with a5 preset

Ach, so schön ist Panama: Alle Tiger und Bär-Geschichten in einem Band 
Die Schnecke und der Buckelwal 
Wenn der Mond die Sterne zählt
Wir zwei gehören zusammen
Leo Lausemaus – Meine neuen Abenteuer: Jubiläumssammelband

Der Beitrag enthält Werbung in Form von einem PreSample und Partnerlinks.

Schreibe mir gerne einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s