Alltag

Meine Woche 23 // Trotzphase und Landleben

Der Junge lässt mich täglich meine Nerven verlieren und auch wenn ich sie bis jetzt immer wiedergefunden habe, geht es doch an die Substanz. Man will als Mutter ja nicht nur perfekt, sondern auch sau cool sein. Wenn der Sohnemann dann aber einen hysterischen Anfall bekommt, weil der Mann auf dem roten Fahrrad nach links…… Weiterlesen Meine Woche 23 // Trotzphase und Landleben

Alltag

Meine Woche 4 // Vom ewigen Rechtfertigen und dem Druck eine gute Mutter sein zu wollen

Wochenende Als Mutter bekommt man zwei Dinge in Hülle und Fülle. Das ist zum einen Schlafentzug und zum anderen sind es gute Ratschläge von allen Seiten: Familie: „Bei uns damals ging das ratzifatzi!“, Freunde: „Was, und ihr wollt wirklich schon nachlegen?“ Der Taxifahrer, der Junior und mich vom Flughafen nach Hause fährt: „Planen Sie schon…… Weiterlesen Meine Woche 4 // Vom ewigen Rechtfertigen und dem Druck eine gute Mutter sein zu wollen

Alltag

Meine Woche 1 // Neues Jahr, alte Probleme 

Freitag: Wir machen das Kind glücklich, den Mann, den Hund und vielleicht sogar den Chef. Wir sind Profis im Klötzchen-Turm bauen, die schnellsten auf der Rutsche, die Animateure im Krabbelkurs, gesunde Köchinnen und ein spitzen Aufräumkommando. Aber manchmal ist weniger mehr und die Keksreste in der Sofaritze einfach egal. Auch der Wäscheberg kann noch bis…… Weiterlesen Meine Woche 1 // Neues Jahr, alte Probleme 

Alltag

Meine Woche 52 // Äffchen auf Bananen-Crack 

„Nein, jeden Tag nur EINE Schokolade!!!!“ Fast einen Monat habe ich das gepredigt. Was dieses Mikro-Stück Schokolade aber jedes Mal mit dem Jungen anstellte und wie es ihn für immer verderben sollte, war mir bis dato nicht bewusst. Wie ein Eichhörnchen im Walnussregen, Mutti im Schuhparadies oder der Wuschel vor der Fleischtheke. Ich konnte förmlich…… Weiterlesen Meine Woche 52 // Äffchen auf Bananen-Crack